Schriftgröße: normal . groß . größer
     +++  Derzeit sind keine Einträge vorhanden.  +++     
     +++  Derzeit sind keine Einträge vorhanden.  +++     
 

Verkehrssicherheit

Verkehrssicherheit in den Ländern Berlin und Brandenburg

 

Das Berliner Forum für Verkehrssicherheit ist ein Netzwerk der wichtigsten Träger der Verkehrssicherheitsarbeit in Berlin. Das Forum dient dem kontinuierlichen Austausch von Informationen und der Koordination von Einzelaktivitäten. Weitere Informationen zum Forum Verkehrssicherheit erhalten Sie hier

 

Die Träger der Berliner Verkehrssicherheitsarbeit haben sich auf eine gemeinsame Charta verständigt - die "Berliner Charta für die Verkehrssicherheit". Der AVE ist ebenfalls Trägern der Berliner Verkehrssicherheitsarbeit und Mitunterzeichner der Berliner Charta für die Verkehrssicherheit
 
Die unterzeichnete Selbstverpflichtung benennt konkrete Maßnahmen und Aktivitäten der Verkehrssicherheitsarbeit. Die Aktivitäten des AVE finden Sie hier.
 
Wir unterstützen die Kampagne des Berliner Senats für Rücksicht im Straßenverkehr 

RücksichtRadfahrerin      RücksichtPKW      RücksichtLKW    RücksichtOma

Mehr Informationen zur Verkehrssicherheitskampagne erhalten Sie hier: www.berlin-nimmt-rücksicht.de
 

Verkehrssicherheitsbericht 2016

Die Senatsverwaltung für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz hat den Verkehrssicherheitsbericht herausgegeben und veröffentlicht. Diesen können Sie sich hier ansehen oder im pdf-Format downloaden Verkehrssicherheitsbericht 2016

 

Verkehrssicherheitsprogramm "Berlin Sicher Mobil" 2020

Der Berliner Senat hat im Januar 2014 das Verkehrssicherheitsprogramm "Berlin Sicher Mobil" 2020 beschlossen. Das Programm können Sie hier im Pdf-Format ansehen:
Alle Informationen um die Berliner Verkehrssicherheit finden Sie auch auf der Homepage der Senatsverwaltung für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz
 
Informationen und Angebote rund um das Thema logo_BSMVerkehrssicherheit in Berlin
Das Land Berlin hat eine Informationsplattform zur Verkehrssicherheit in Berlin eingerichtet.
 
Berlin Sicher Mobil ist die Informations- und Kommunikationsplattform zum Verkehrssicherheitsprogramm Berlin, unterstützt durch die Senatsverwaltung für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz und die Senatsverwaltung für Bildung, Wissenschaft und Forschung.
 
Als Verkehrssicherheits-Portal soll Berlin Sicher Mobil …
  • ...die Angebotsbreite von Aktivitäten, Aktionen und Kooperationen zur Verbesserung der Verkehrssicherheit in Berlin dokumentieren
  • ...interessierten Menschen und Institutionen einen direkten Zugang zu den Angeboten der Akteure und Kooperationspartner im Berliner Netzwerk für Verkehrssicherheit ermöglichen.
  • …in einem eigenen Mitgliederbereich die Information und Kommunikation zwischen den Kooperationspartnern der Verkehrssicherheitsarbeit in Berlin fördern und erleichtern.
Weitere Informationen finden Sie hier:http://www.berlin-sicher-mobil.de/

 

 

Verkehrssicherheitsprogramm 2024

Integriertes Verkehrssicherheitsprogramm - Sicher unterwegs in Brandenburg - verabschiedet

 

Der Landtag Brandenburg hat das durch das Ministerium für Infrastruktur und Landwirtschaft (MIL) erarbeitete neue integrierte Verkehrssicherheitsprogramm - Sicher unterwegs in Brandenburg - bestätigt. Das Verkehrssicherheitsprogramm mit dem Zielhorizont 2024 ist das Ergebnis der Fortschreibung des Verkehrssicherheitsprogramms von 2004.

 

Ziel der Fortschreibung war die Harmonisierung der Verkehrssicherheitsarbeit des Landes mit den neuen Verkehrssicherheitsprogrammen auf EU- und Bundesebene.
Brandenburg gehört zu den Ländern, die das Ziel der Europäischen Union erreicht haben, die Zahl der Verkehrstoten von 2000 bis 2010 zu halbieren. Dennoch hat sich Brandenburg das Ziel gesetzt, mit dem neuen Verkehrssicherheitsprogramm 2024 die Unfallzahlen weiter zu senken.
 
Das Verkehrssicherheitsprogramm 2024 folgt der Strategie, dass Verkehrssicherheitsarbeit nur erfolgreich sein kann, wenn sie sich den neuen Herausforderungen, wie z.B. der steigenden Anzahl von Radfahrern und den damit verbundenen Unfallrisiken, der Entwicklung neuer Technologien wie der E-Mobilität und dem weiter fortschreitenden demografischen Wandel stellt.
Hier können Sie auf der Homepage vom Ministerium für Infrastruktur und Landesplanung weiterlesen

 

Verkehrssicherheitsprogramm 2024
Sicher unterwegs in Brandenburg
Integriertes Verkehrssicherheitsprogramm für das Land Brandenburg
Fortschreibung mit dem Zielhorizont 2024
Stand: April 2014
Hier geht es weiter zum Download  des Verkehrssicherheitsprogramms

 

"Lieber sicher. Lieber leben" - eine Verkehrssicherheitskampagne stellt sich vor.

Das Ministerium für Infrastruktur und Landwirtschaft (MIL) des Landes Brandenburg.

 

Seit 1997 klärt „Lieber sicher. Lieber leben.“ über die Gefahren und Risiken im Straßenverkehr auf und möchte jeden Einzelnen zum rücksichtsvollen und aufmerksamen Handeln anregen. Ob Vorschulkinder, Grundschüler, Jugendliche, Erwachsene oder Senioren – jeder trägt zum sicheren Funktionieren des Straßenverkehrs bei. Dies ist nur möglich, wenn alle über die Gefahren und Risiken im Straßenverkehr aufgeklärt und zu Rücksicht und Aufmerksamkeit ermutigt werden.
 
Genau das ist das Ziel von „Lieber sicher. Lieber leben.“ Seit 1997 setzt sich die Kampagne mit erlebnisorientierten Aktionen und Unterhaltung dafür ein, jede Altersgruppe für ihre eigene Rolle im Straßenverkehr zu interessieren und sie nicht mit dem erhobenen Zeigefinger zu belehren.
2010 wurde die Kampagne mit dem renommierten PR Report Award in der Kategorie „Langfristige PR-Strategie“ ausgezeichnet. www.liebersicher.de/start/

 

Im Fokus der interaktiven Kampagne stehen ZeBra, Schutz(B)engel und Generation 65+ und werden durch einzelne Kampagnenbausteine gezielt angesprochen.
Hier kommen Sie direkt zur Verkehrsicherheitskampagne im Land Brandenburg

 

Forum Verkehrssicherheit des Landes Brandenburg und Netzwerk Verkehrssicherheit Brandenburg
Im Land Brandenburg kommen immer noch sehr viele Menschen bei Verkehrsunfällen ums Leben oder werden schwer verletzt. Jeder Einzelne davon ist einer zu viel! Mit der Erarbeitung von Maßnahme-Empfehlungen und Pilotprojekten durch Experten der Verkehrssicherheitsarbeit im Forum Verkehrssicherheit und mit der Information der Akteure und dem Erfahrungsaustausch zu erfolgreichen regionalen Projekten im Netzwerk Verkehrssicherheit wollen wir daher gemeinsam aktiv dazu beitragen, die Verkehrssicherheit im Land Brandenburg für alle Zielgruppen weiter zu erhöhen. Hier kommen Sie direkt zur Homepage